+39 06 4465888 info@doriahotel.it

Booking

Ankunft
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Kinder

Entfernungen

Piazza Navona

Piazza Navona gehört mit seinen drei Brunnen, zu den bekanntesten Plätzen Roms: Der Brunnen "Fontana dei Fiumi" - Vierströmebrunnen- von Bernini, vor der Kirche in der Mitte des Platzes, und an den Seiten der "Fontana del Nettuno" oder "dei Calderoni" - Neptun- oder Calderolibrunnen- und der "Fontana del Moro"- Mohrenbrunnen.

Piazza Navona wurde auf den Ruinen des Domizian-Stadiums erbaut und wurde für athletische Wettkämpfe, Wasserspiele und Wettkämpfe aller Art genutzt. Heut findet man hier Straßenkünstler, Maler und Porträtmaler, zur Weihnachtszeit verwandelt sich der Platz in einen Weihnachtsmarkt mit einem großartigen Angebot: Von Süßwaren bis zur Krippenausstattung.

Abgesehen von den Brunnen, sollte man auch unbedingt die Kirche "Sant'Agnese in Agone" besuchen.

 

 

Wie man das Hotel Doria erreicht

Das Hotel Doria liegt mitten in der Altstadt Roms, nur 50 Meter von der Basilika Santa Maria Maggiore und dem Bahnhof Termini entfernt.

Das Hotel ist von den berühmtesten Sehenswürdigkeiten umgeben: In nur zehn Minuten kann man zu Fuß das Kolosseum und die "Fori Imperiali" – Kaiserforen- erreichen, in dreizehn Minuten Piazza Venezia, die "Fontana di Trevi" in 15 Minuten und in 18 Minuten "Piazza di Spagna" und vieles mehr.

Dank der strategischen Lage des Hotels Doria, kann man sowohl zu Fuß, als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln die ganze Stadt erreichen.

This website uses cookies to simplify your experience. Click the link on the left for more information.